Ich erkläre dir wie Du deinen persönlichen Glücksbringer selber herstellen kannst

Welche Möglichkeiten hast Du einen Glücksbringer zu machen?

Gibt es einen Gegenstand welcher Dir besonders am Herzen liegt oder einen der Dir schon mal Glück gebracht hat?  Einen den Du von einem besonderen Menschen bekommen hast? Sollte all dies nicht der Fall sein, kaufe Dir einen Gegenstand der Dich besonders inspiriert und für Deinen Zweck geeignet ist. 

Glücksbringer - Kartenlegen Julia

Möchtest Du einen Glücksbringer für Deine Schul-/ Studien- / Autofahrprüfung etc. herstellen sollte er natürlich die entsprechende Grösse aufweisen! Der Glücksbringer sollte in einer Deiner Hosentaschen Platz finden oder zumindest so klein sein, dass Du ihn am Körper tragen kannst! 

Glücksbringer kannst Du für jede erdenkliche Möglichkeit herstellen: Prüfungen, bei der Arbeitssuche, wenn Du einen neuen Partner suchst, Wettbewerbe, Glücksspiel etc.

So wird ein Glücksbringer geweiht:

Ich möchte allerdings anmerken, dass Du „ein wenig“ mit dem Thema Magie vertraut sein solltest. 

Nimm den Gegenstand, welchen Du als Deinen Glücksbringer auserkoren hast zur Hand. Gönne Dir einen Moment der Ruhe und Einkehr, dann zünde eine (optimalerweise dem Thema geweihte) Kerze
an zur Not tut es auch ein Teelicht. Eine wiederum dem Thema entsprechende Räucherung wäre von Vorteil.
Setze Dich mit Deinem Talisman hin (wenn Du Dich lieber hinlegst, ist es auch ok, schau aber, dass Du nicht dabei einschläfst). Meditiere/Konzentriere  Dich auf diesen Gegenstand und den Dienst welchen er Dir leisten soll. Nimm den Glücksbringer in beide Hände und spüre die Energie die durch Dich in den Talisman fließt. Mache Dir dabei die Bestimmung, also den Sinn und Zweck Deines Glücksbringers bewusst: Bei einem Glücksbringer der Dir bei einer Prüfung helfen soll z.Bsp: Du bist während Deinen Prüfungen ruhig und konzentriert, alle Aengste verfliegen, Du fühlst Dich leicht und sicher….. etc.

Wenn Dein Gegenstand so programmiert wird, kann nichts schief gehen. Sollte Dein Gegenstand nicht in Deine Hände passen, dann stelle ihn auf den Tisch und halten Deine Hände daran. Du lässt so Deine Energie durch den Gegenstand fließen.
Vielleicht hast Du Deinen Glücksbringer, egal welcher Art, selbst angefertigt, dann kannst Du sicher sein, dass schon Deine Arbeit daran eine große Wirkung tut. Denn: wo auch immer wir Zeit, Energie und Liebe zum Detail hineinstecken, verstärkt es ungemein die Wirkung.

Du spürst wann Du Deinen Talisman ausreichend energetisiert/aufgeladen hast. Hierbei kannst Du Dich vollkommen auf Deine Intuition verlassen.

Nach dem Aufladen, bedanke Dich bei Deinem Helfer, dass er Dich begleitet und Dich bei Deinem Vorhaben unterstützt.

Kurz zusammengefasst:

Du hast den richtigen Gegenstand, weisst welchen Zweck, den der Glücksbringer erfüllen soll. Du lädst ihn in Ruhe auf und geniesst es, dass Du Dir einen zuverlässigen Helfer geschaffen hast.