Es steht geschrieben – Die Palmblatt Bibliothek !

Palmblatt Bibliothek - Kartenlegen JuliaWas ist die Palmblatt Bibliothek?

Was ist eigentlich die Palmblatt Bibliothek? 

Vor ca. 5000 schrieben indische Propheten aus der Akasha Chronik mehr oder weniger detailliert die Schicksale von Menschen nieder, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht geboren waren.

Diese Schriften wurden auf Palmblätter festgehalten. Da diese nicht unbegrenzt haltbar sind, wurden sie, so heisst es, alle 700 Jahre abgeschrieben. Sie schrieben nur die Lebensläufe von jenen 80.000 Personen nieder, die eines Tages die entsprechende Palmblatt Bibliothek (von denen es vermutlich um die 20 in Indien gibt) besuchen würden.

(mehr …)

Kartenlegen am Telefon – wie geht das?

Kartenlegen Julia - Kartenlegen am TelefonKartenlegen am Telefon – wie kann das funktionieren?

Seit Jahrhunderten begleitet das Kartenlegen die Menschheit. Wissen zu wollen was auf einem zu kommt, gehört zu einer der wichtigsten Fragen der Menschheit. Schon in der Antike hatten die Herrscher ihre Seherin.

Wie geht das nun?

Da wir in der Matrix miteinander energetisch verbunden sind, ist es möglich auf der dieser Ebene Informationen abzurufen. Dein Buch des Lebens ist bereits geschrieben, Du bist im hier und jetzt also „heute“,  was aber nicht heisst, dass das „morgen“ nicht schon existiert.

Stehen Angst und Unsicherheit welche dein wahres, inneres Bauchgefühl  übertönen, im Vordergrund wird es schwierig der inneren Stimme zu vertrauen.  Im besten Fall, weisst Du nicht mehr was Du denken sollst und was jetzt dein „Bauchgefühl“ und was deine „Angst oder Illusion“ ist. Da die Fakten aber schon in der „Luft“ liegen kann man mit den Karten mögliche Varianten und Lösungen aufzeigen. Die Entscheidung aber liegt schlussendlich immer bei Dir. (mehr …)

Warum Gläserrücken so gefährlich ist ?!

Gläserrücken - Kartenlegen JuliaGläserrücken ist nichts für labile und verunsicherte Menschen

Gläserrücken kann ein sehr gefährliche Angelegenheit werden und es ist auf jeden Fall kein harmloses Party Spiel!

Da man durch das Gläserrücken Phobien und Aengste auslösen kann sollten Menschen die nicht gefestigt oder gar psychisch labil sind auf jeden Fall davon absehen!

Nie in angetrunkenem Zustand oder unter Drogen !

Bitte niemals Gläserrücken oder das Ouija Board verwenden, wenn man im angetrunkenen Zustand ist oder Drogen genommen hat. Wenn man sich in einem „Rauschzustand“ (egal welcher Art) befindet, öffnet man die Türen für allerlei ungewollte Besucher wie:  erdgebundene Seelenfragmente, negative Spirits oder gar Dämonen.

Man darf sich auch wenn alles in Ordnung scheint, nicht täuschen lassen. In der Regel sind die Energien welche auftauchen nicht „Erzengel Michael“ oder „Hillarion“ 😉 Werden Geister auf dieser Ebene angerufen, dann treiben sie auch gerne ihren Schabernack mit den Menschen. Ich würde empfehlen auch den Aussagen der Geister die man über das Gläserrücken oder mit dem Brett erhält nicht allzu grossen Glauben zu schenken – alles andere könnte fatal enden.

(mehr …)

Liebeszauber für Dich: einfach durchzuführen

 Liebeszauber - KartenlegenJjulia

Einfacher Liebeszauber

Ein Liebesritual hat weder etwas mit schwarzer Magie noch mit Beeinflussung etwas zu tun!

Ein Liebesritual beeinflusst in keinster Art und Weise den freien Willen des Menschen! Er bewirkt lediglich das Blokaden gelöst werden und man dem Wunschpartner einen kleinen Tritt in den Hintern verpasst. (mehr …)

Hexen Einmaleins, Divination und Korrespondenzen

Hexen - Kartenlegen JuliaWas Du über Hexen und deren Arbeit wissen solltest?

Wer oder was sind heutige Hexen? – Es sind normale Frauen, die versuchen mit sich und der Natur im Einklang zu leben. meist praktizieren sie auch Magie, aber nicht immer.

Dürfen nur Frauen Hexen sein? –  Nein. Auch Männer können Hexen sein. Manche von ihnen nennen sich Hexer, manche Hexe;)

Wicca = Hexe? – Nein! Wicca ist eine Hexenreligion, die man als Hexe annehmen kann, aber nicht muss. Eine Hexe ist religions- unabhängig und kann jede Religion annehmen.

Darf eine Hexe mit Magie schaden? – Sie sollte es nicht absichtlich tun, aber streng genommen kann jedes Ritual jemandem schaden. Selten ist eine Lösung für alle Menschen gut.

Kennst Du die Werkzeuge einer Hexen? –  Nicht jede Hexe benutzt diese Werkzeuge, aber meist sind es Messer, Stab, Kelch und Scheibe.

Worum geht es bei der Divination:

(mehr …)

Schutz vor Schadenzauber und Verfluchung: mit Schwefel!

Die Kraft von Schwefel zur Bannung von schwarzer Magie und Schadenzauber

Bereits vor hunderten von Jahren wurde Schwefel als Räucherung eingesetzt, sobald Verluchung oder Schadenzauber vermutet wurde.

Einsatz von Schwefel im Zusammenhang mit magischen Ritualen

In der Magie wird der Schwefel gleichzeitig für das Gute wie auch für das Böse eingesetzt. Man kann damit schwarzmagische Angriffe abwenden, sie also zu guten führen oder schlechtes herbeiführen sowie auch ungeliebte Menschen loswerden.

Wer seine Räume von negativen Einflüssen befreien oder ausräuchern möchte und dafür eine geeignete Mischung sucht in welcher Schwefel enthalten ist, wird bei Berk bestimmt das richtige finden. (mehr …)

Magische Praxis: Was Du unbedingt wissen musst!

magische Praxis - Mediale Beratung JuliaWas Du wissen solltest wenn Du magisch tätig bist

Basiswissen:

  1. Wozu muss Du dich vor jedem magischen Ritual erden?Erdung ist eine Form des Energieaustauschs. Durch sie kann man Energie für magische Handlungen aufnehmen und überschüssige Energie abgeben.
  2. Wieso musst Du in der Lage zu sein, vor dem Ritual alles zu visualisieren?Dein Unterbewusstsein versteht nur Bildsprache. Durch das Visualisieren teilen wir ihm mit, was wir gerne erreichen wollen.
  3. Wozu brauchst Du die rituellen Reinigungen? Um Objekte, Räume, usw. von Schwingungen zu reinigen und sie ebenso von Magnetismus und negativen Schwingungen zu befreien.
  4. Was ist vor jedem Ritual absolut notwendig?Vor jeder magischen Handlung musst Du auf jeden Fall einen Schutzkreis ziehen. Und ihn nach Abschluss wieder auflösen! (Wohlverstanden wir reden hier von Magie! Einmal kurz eine Kerze anzünden ist natürlich kein magisches Ritual 😉 )

Praxis:

  1. Wird der Schutzkreis immer gleich gezogen?  – Das bleibt jedem selbst überlassen, aber man sollte auch mal ein bisschen experimentieren und eine eigene Methode finden.
  2. Warum darfst Du den Kreis während des Rituals nicht verlassen?  – Weil man ihn so kaputt macht und Löcher in ihn hineinreißt.
  3. Womit beginnt dein Ritual?  – Zuerst wird alles gereinigt. Dann reinigt man sich selbst. Danach sollte man sich einstimmen, durch Meditation und Erdung. Dann zieht man den Schutzkreis.
  4. Was sind die Elementvorsteher? Warum werden auch sie angerufen?  – Sie können den Kreis verstärken, wenn sie eingeladen wurden. Sie sind die Elementkräfte.
  5. Wie breit sollte dein magischer Kreis sein? – Breit genug, das du dich darin bewegen kannst. Etwa 2- 3 Meter Durchmesser.
  6. Wozu brauchst Du Werkzeuge? Was bezwecken wir eigentlich damit? – Wir brauchen keine Werkzeuge. Sie können uns aber helfen, uns besser zu konzentrieren.
  7. Was muss man beachten, wenn man mit dem Werkzeug anderer Magier hantiert? – Man soll/ darf die Werkzeuge eines anderen erst berühren, wenn es einem erlaubt wurde!
  8. Wie endet dein Ritual? – Man verabschiedet sich von allem, das angerufen wurde. Dann verabschiedet man die Elementvorsteher, löst den Schutzkreis und erdet sich.

 

 

 

 

Foto: Pixabay.com/ThePixelman

2 Möglichkeiten wie Du glücklich wirst

glücklich - Kartenlegen Julia

 Wie Du glücklich wirst?

 

Es gibt zwei Möglichkeiten um glücklich zu sein:

Du verringerst deine Wünsche oder Du vergrösserst deine Mittel.

Wenn Du weise bist, wirst Du beides gleichzeitig tun.   🙂

 

Foto:Pixabay.com/jill111 

Der Zufall: Nichts geschieht einfach nur zufällig!

Zufall - Kartenlegen JuliaKein Zufall geschieht zufällig!

Hast Du dichauch schon über gewisse Zufälle in deinem Leben gewundert? Situationen die Du fast nicht glauben konntest, die dich extrem erstaunt haben? Wenn ja dann hat es sich um zeitlich korrelierende Ereignisse die nicht über eine Kausalbeziehung verknüpft sind, jedoch als mit einander verbungen und aufeinander bezogen sind gehandelt. Dies ist die Definition von Zufall gemäss C.G. Jung oder auch die Syncronizität genannt.info

Egal wie man sein Leben durch organisiert und alles verplant, ein winziges Ereignis kann all deine Pläne über den Haufen werfen.

Ursache und Wirkung sind eine Illusion

(mehr …)

Was weisst Du alles über Magie und Rituale ?

Rituale und Magie - Kartenlegen JuliaWie viel Wissen hast Du dir über Magie und Rituale bisher angeeignet?

Magie und Zauberrituale:

  1. Kennst Du die oberste Regel/Bedingung der Magie oder eines Rituales? – Jede Handlung hat Konsequenzen, wenn du nicht bereit bist diese zu tragen, lass es lieber, denn Energie findet den Weg zurück!
  2. Egal was man tut, im Guten, wie im Bösen……!  Kriegt man es auch wieder zurück. Als Strafe oder als Belohnung. Und das muss nicht immer dreimal sein! 🙂
  3. Warum wirken nicht alle Rituale?  – Weil Du an sie glauben musst. Manchmal funktionieren sie nicht, weil etwas im Wege steht oder eine Regel verletzt wurde.
  4. Was ist der Unterschied zwischen Ritual und Zauberspruch?  – Rituale sind Handlungen, die immer nach dem selben Schema ablaufen. Zaubersprüche sind vergleichbar mit Gebeten.
  5. Warum darfst du niemanden gegen seinen Willen beeinflussen? – Damit verletzt du den freien Willen eines Menschen und das ist unmoralisch.
  6. Was sind negativen die Folgen von Liebeszaubern? – Willenlose Menschen, die leer scheinen und ohne Liebe. Menschen, die innerlich verzweifeln und vielleicht an Depressionen leiden.
  7. Dein/e Freund/in ist krank, darfst du ihn/sie heilen?  – Nur, wenn er/ sie es dir erlaubt oder dich darum gebeten hat. Nie hinter seinem/ ihrem Rücken. Zudem gehören „Gesundheits Themen“ natürlich immer zuerst in die Hand eines erfahrenen Arztes.

(mehr …)